120 Jugendliche in BerufsInfoZentren des AMS

In Zusammenarbeit mit dem steirischen Projekt "Lehrlingsbaustelle"der Initiative Handwerk sollen Lehrberufe im Bau- und Baunebengewerbe besser bekannt und attraktiver werden. Die interessierten Jugendlichen hatten dabei die Möglichkeit von aktiven Lehrlingen alles Wissenswerte über die Lehre aus erster Hand zu erfahren, Ausbildner kennenzulernen und in Deutschlandsberg beispielsweise direkt im Bauhof an der ersten Mauer mitzuarbeiten oder die ersten Stemmarbeiten selbst durchzuführen. Der Einladung gefolgt sind neben den interessierten Jugendlichen vielfach auch deren Eltern.

zurück