Verputzerlehrlinge in Aktion!


Großartig zu Werke gehen zur Zeit die Verputzerlehrlinge in Liebnitz. Mit fachkundiger Unterstützung der Firma Profi Baustoffe und begleitet durch die Erfahrung ausgelernter Fachkräfte sind die Lehrlinge fleißig daran die Baustelle zu verputzen.


Bilder der Arbeiten:

Bei einem warmen Tee die Besprechung...
...wer wo und mit wem arbeitet.
von links n. rechts:

Jungwirth Thomas:
"Tolle Baustelle. Ich finde es toll das es ein Bauwerk für MPS Kranke Kinder ist."

Danzler Manuel:
"Super, dass man verschiedene Materialien auf einem Bau sieht."

Gepperth Stefan:
"Finde die Baustelle super weil sie komplett von Lehrlingen gebaut wird."

Bernold David:
"Verschiedene Materialien auf einer Baustelle findet man ganz selten. Gute Info für uns Lehrlinge."

Beyerl Christopher:
"Interessant auf was man bei den verschiedenen Untergründen aufpassen muss beim Putzen."

Däubl Christoph u. Faller Michael:

"Wie finden die Baustelle super wegen der verschiedenen Materialien die hier verarbeitet werden."

Daurer Michael:
"Finde gut , dass Lehrlinge was für einen karitativen Zweck machen können."

Eder Patrik:
"Super wegen der verschiedenen Baumaterialien."

Altrichter Stefan:
"Er findet es gut das man mit solchen Projekten die Wichtigkeit der Baubranche zeigen kann."

Stamminger Jürgen:
"Es ist eine schöne, große Baustelle. Gut wegen dem karitativen Zweck."

Bruckner Thomas:
"Toll das Lehrlinge etwas für einen karitativen Zweck bauen und mit verschiedenen Materialien arbeiten können."

Eßletzbichler Franz:
"Einfach eine tolle Baustelle."
Reisinger Christian:
"A lässige Baustell!"

Wildeis Andreas:
"Finde es gut, dass es für einen guten Zweck verwendet wird."

Mader Manuel und Dangl Christian:
"Passt schon alles hier - a super Baustelle."

Schiefer Christopher:
"Super Baustelle. Gut, dass viele Lehrlinge auf die Baustelle kommen können."
Angerer Stefan:
"Tolle Baustelle. Erfüllt einen guten Zweck. Super"
Fröschel Thomas:
"Große Baustelle. Super das alle Firmen zusammen helfen dieses Projekt zu realisieren."
Schulung durch Fa. Profi Baustoffe
Azisoski Orhan:
"Perfekt! Man sieht, dass bei falscher Verarbeitung die Ausbesserungsarbeiten sehr lange dauern."
Kötterl Martin:
"Man lernt vieles."

Brunnthaler Christoph:
"Sehr interessante Baustelle, viele verschiedene Bauarten (Materialien)."

Karabgy Ferat:
"Tolle Baustelle."
Einengl Gerald:
"Gute Idee, wegen des karitativen Zwecks."
Auf diesem und den folgenden 6 Bildern zu sehen sind die sachkundigen Fachkräfte, die den Lehrlingen das Auftragen des Putzes mit der Maschine und mit der Kelle (Hand), das Abziehen, das Schneiden und das Verreiben mit Geduld und Verständnis gezeigt haben.
BM Steindl Franz:
Der besorgte Lehrer, das seine Schüller wieder gut und unverletzt nach Hause kommen.
Hr.Lamberg Alois:
Der Busfahrer, der einen Vergleich zum letzten Besuch zog und meinte, dass die Baustelle wohl bald schon fertig sei."

Mehr Infos erhalten Sie von Robert Mörth, 0664/420 9669.

zurück