initiativehandwerk fördert Lehrlingsausbildung!

Fliesenleger-Lehrling Kevin Brunda (re) überreicht dem Bürgermeister von Oberwart, Landtagsabgeordneten Gerhard Pongracz, ein Fliesenmosaik mit dem Gemeindewappen.

Die österreichische Bauwirtschaft hat im internationalen Blickfeld immer noch den qualitativ höchsten Standard. Dies ist vor allem auf die bemerkenswerte Arbeitsleistung des heimischen Handwerks, die gute Lehrlingsausbildung und nicht zuletzt auf die hohe Qualität der zu verarbeitenden Produkte zurück zu führen. Die initiativehandwerk leistet mit ihren Projekten einen wertvollen Beitrag zur Sicherung dieser Handwerksqualität.

Vom 24. Juni bis 4. Juli 2004 präsentierte die initiativehandwerk auf der inform im Messezentrum Oberwart gemeinsam mit Handwerkern, der Baustoffindustrie und Ausbildungsstätten, eine kleine beeindruckende Leistungsshow.

Ab August geht's auch auf der Niederösterreichischen Lehrlingsbaustelle wieder "heiß" her. Die Lehrlinge haben ab sofort das Sagen und starten voll durch beim Errichten des Pflegeheims für MPS-kranke Kinder.

zurück