Rasende Fortschritte - Keller bereits fertig!



Hr. Eisenmagen von der Fa. Berger und sein Lehrling Jürgen Zulus (16 Jahre, 2. Lehrjahr) - sind zwei der fleißigen Arbeiter auf der Lehrlingsbaustelle in Liebnitz. Der Baufortschritt ist enorm. Innerhalb kürzester Zeit wurden die Kellerräume gebaut.


Bilder von den Arbeiten:


Der Kellerteil des Gebäudes ist fertig und es wird ab dieser Woche die Decke verlegt.

Im Tiefgaragenteil fehlt nur mehr ein Teil der rückwärtigen Wand.

Gesamtansicht der Lehrlingsbaustelle. Der 70t Autokran von der Fa. Leyrer und Graf, zum Deckenverlegen, ist bereits eingetroffen.

Der 1. Teil der Decke für die Kellerräume ist bereits verlegt.

Der Liftschacht ist bereits wieder um eine Etage höher.

Hr. Eisenmagen von der Fa. Berger und sein Lehrling Zulus Jürgen - 2. Lehrjahr - 16 Jahre

Ein neuer Lehrling - Anton Glaser 3. Lehrjahr - 17 Jahre. von der Fa. Leyrer und Graf wartet auf das nächste Deckenelement.

Andreas Meneder - 3. Lehrjahr - 18 Jahre. Ebenfalls ein neuer Lehrling von der Fa. Fessl im Gespräch mit Fr. Karner von der Pressestelle der Arbeiterkammer im Zuge des Besuches von AK-Präsidenten Staudinger.

Die letzten Wände werden betoniert und im Garagenteil wird die Grobschüttung aufgebracht.

Decker Jürgen - 2. Lehrjahr - 17 Jahre - neuer Lehrling der Fa. Fessl im Einsatz.

Jürgen beim Bau eines Schutzgerüsts


Fritz beim Verdichten der Grobschüttung im Garagenteile.

Andreas Müller Geschäftsführer der initiativehandwerk schlüpft in die Rolle eines Lehrlings und betätigt sich selbst als Baggerfahrer - Brinnich Erich schaut darauf, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

Mehr Infos erhalten Sie von Robert Mörth, 0664/420 9669.

zurück