4M der HLA Baden überreichte eine SPENDE
von 1.170 Euro.


Die Schülerinnen und Schüler der 4M organisierten vor Weihnachten im Rahmen des Religionsunterrichts an der HLA Baden eine Spendenaktion für an MPS (Mukopolysaccharidose) leidende Kinder. Ziel der Spendenaktion war die finanzielle Unterstützung des Ferienhauses Liese Prokop, wo die erkrankten Kinder und ihre Eltern Ruhe und Erholung finden.

Am 30. Jänner 2009 übergab die 4M gemeinsam mit Projektleiter Mag. Johannes Petznek und Klassenvorständin Mag. Barbara Döller vor Ort in Liebnitz bei Raabs/Thaya den Spendenscheck an Frau Gabi Fuchs von der Organisation kids2kids und den Ortsvorstand der Gemeinde Liebnitz, Herrn Johann Reitprecht.

Übergabe des Spendenschecks als gelungener Projektabschluss: