Roadshow wetterbedingt verschoben!


Symbolbild
Der Winter lässt nicht locker - auch die öko-lehrlingsbaustelle muss sich dem Wetter beugen.
Weitere Bilder
Nach Berücksichtigung der Wetterprognosen und in Absprache mit der Landesregierung sowie beteiligten Sponsoren wird der Start der Roadshow um ca. 5 Wochen verschoben.

Durch heftige Schneefälle und Verwehungen sind in weiten Teilen des Burgenlandes Straßen unpassierbar. Laut Wetterprognose ist auch in den nächsten Tagen nicht mit einem Rückgang der Niederschläge zu rechnen.

Das ungewöhnlich heftige Winterwetter sowie die Baustelle auf dem Marktplatz Oberpullendorf - welche nicht fertig gestellt werden kann - führten in der Folge zu dieser Maßnahme.

Das öko-Haus Sonnenbox soll den Bauherren unter besseren Wetterbedingungen fertig ausgebaut präsentiert werden.

Die Roadshow wird voraussichtlich unter viel günstigeren Bedingungen in ca. 5 Wochen starten. Der genaue Starttermin wird natürlich noch früh genug bekannt gemacht.

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Müller Andreas unter 0664 / 130 44 01.

oder via E-Mail Anfrage an mueller@initiativehandwerk.at


zurück